Next Kraftwerke

energy-awardStrom aus der Crowd! Das Energie-Startup Next Kraftwerke schließt Kleinproduzenten von Strom zu virtuellen Kraftwerken zusammen und handelt mit dem auf diese Weise gebündelten Strom. Egal ob Photovoltaikanlagen, Biogas-Anlagen, Windräder oder kleinen Wasserkraftwerke und sogar BEtreiber von Notstromaggregaten – Next Kraftwerke schließt sie alle als Stromerzeuger zusammen und verkauft die Energie auf dem Strom-Markt an Netzbetreiber. Damit leisten Jochen Schwill und Hendrik Sämisch einen Beitrag dazu, das Stromnetz stabil zu halten. In Ihre Doktorarbeit beschäftigten die beiden sich mit den auswirkungen der Energiewände und der Frage, wie man dezentral eingespeiste Energie aus unbeständigen Quellen wie Wind und Sonne, ideal im Stromnetz verteilt. Mehr Flexibilität ist der Schlüssel und auch die Kleinstromerzeuger profitieren davon. Sie partizipieren am Verkaufserlös. Am Strommarkt sind sie längst ganz groß. Das virtuelle Kraftwerk von Next Kraftwerk umfasst bereits 2000 Anlagen.

Next Kraftwerk wurde mit dem Energy Award als Energie-Startup des Jahres 2014 ausgezeichnet. Der Preis wird jährlich vom Handelsblatt vergeben. Auf die Plätze zwei und drei schafften es Cloud&Heat (ehemals AoTerra), ein Heizservice mit Servern, und Sonnenbatterie, ein Stromspeicher für Photovoltaik-Anlagen. Hier geht es zur Siegerehrung.

Next Kraftwerke im Video

Kontakt zu Next Kraftwerke

Next Kraftwerke GmbH
Lichtstraße 43g
50825 Köln

Vertreten durch:
Herrn Jochen Schwill
Herrn Hendrik Sämisch

Telefon: +49 221/ 82 00 85-0
Telefax: +49 221/ 82 00 85-99
E-Mail: info@next-kraftwerke.de

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 67699

Deine Meinung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *