wywy

deutsche-startups

Fernsehen ist nach wie vor der teuerste Werbekanel, doch immer mehr verkommt der einst wichtigste Kanal zum Second Screen neben PC, Laptop, Tablet und Smartphone. Mit der Multiscreen-Technologie von wywy können Werbetreibende im Fernsehen den Zuschauer wieder einfangen und eine Brücke zwischen TV und Onlinewerbung schlagen. Mithilfe der eigenen Automated Content Recognition (ACR) Technologie überwacht wywy alle deutschsprachigen, europäischen und US-Fernsehkanäle in Echtzeit. wywy synchronisiert dann die Online Display- und Search-Werbung oder die angezeigten Produkte einer Website, um dem User einen Nahtlosen Übergang vom TV ins Web zu ermöglichen. Ein Whitelabel-Service und ein Analyse-PLugin runden das Angebot ab.

Die 41-köpfige Jury des Branchen-Magazins Deutsche Startups ernannte wywy zum Startup des Jahres 2012. Nominiert waren außerdem noch Auctionata, Arzttermine.de, doo.net, Honestly, JustBook, KeyRocket, Mädchenflohmarkt, Shoplove und Stuffle.it. Hier gehts zur Siegerehrung

 wywy im Video

Kontakt zu wywy

wywy GmbH
Landwehrstr. 60-62
80336 München

info[at]wywy.com

Gescchäftsführer: Tobias Schmidt, Dr. Andreas Schroeter
Amtsgericht München | HRB 197819
VAT ID: DE284067086

Tel. +49 (0)89 416143213
Fax +49 (0)89 416143299

Fotos: Protonet

Deine Meinung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *