Sieger 2010

2010 war ein Jahr des E-Commerce bei den Startup-Wettbewerben. Im Mittelpunkt standen B2C-Konzepte. Durchsetzen konnten sich vor allem Startups, die neue Wege bestritten. Während Gründerszene sogar die Startups des Jahrzehnts ausrief, sparte sich Exciting Commerce die Siegerehrung gleich ganz. Die Preisträger 2010 sind:

Startup des Jahres

Avocado Store

Avocado Store

Der 2010 gegründete Hamburger Internetmarktplatz Avocado Store schafft eine Plattform, auf der Händler grüne und nachhaltige Produkte anbieten können. Damit wird nicht nur den Händlern ein sicheres und kostengünstiges Reichweitentool geboten sonde...
Citydeal

Citydeal

Die Berliner Groupshopping -Plattform Citydeal war vor allem eins: Ein Paradebeispiel für exitgetriebene Startup-Kultur, Growthhacking und Prozess-Exzellenz. Ende 2009 startete Citydeal unter dem Namen mycitydeal. Das Startup, hinter dem der Samwer-Inkubator ...

 Startup des Jahrzehnts

Bigpoint

Bigpoint

Die Hamburger Spieleschmiede Bigpoint von Heiko Hubertz blickt auf über 10 bewegte Jahre zurück. In der ersten Hälfte der 2000er Jahre stand vor allem das Wachstum und die Entwicklung eigener Spiele im Vordergrund. Begonnen mit dem Eishockey-Manager Ic...
Jimdo

Jimdo

Jimdo ist ein WYSIWYG (What you see is what you get) Homepage-Baukasten aus Hamburg, der 2004 von Matthias Henze, Christian Springub und Fridtjof Detzner gegründet wurde. Auf der Website kann sich jeder User registrieren und ganz ohne Internet- und ...
tape.tv

tape.tv

Der Berliner Online-Musiksender tape.tv bietet personalisiertes Musikfernsehen übers Internet. Das Startup, das mit allen großen Musiklabels zusammenarbeitet, ist komplett kostenlos und werbefinanziert. Wie bei einem sozialen Netzwerk kann man Künstlern fo...
Wooga

Wooga

Das Spielesoftware-Unternehmen Wooga wurde von Jens Begemann und Philipp Moeser 2009 gegründet und enwickelte sich schnell zu einer bekannten Größe der deutschen Startup-Szene und internationalen Spielebranche. Wooga konzentrierte sich von Anfang an...

Deine Meinung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *