amiando

exciting-commerceDas Startup Amiando bietet als Eventmanagement-Software Online Eventregistrierung & Ticketing an. Mit seinem umfangreichen Set an Features ist es ein echter Vorreiter in seinem Bereich. Mit dem Modularen Baukasten lässt sich im Handumdrehen eine eigene personalisierte Event-Seite zusammensetzen oder der Ticketservice in die eigene Seite einbinden. Als eine der ersten E-Commerce-Seiten in deutschland bot Amiando einen Facebook-Login.

“Wie kein anderes Unternehmen im E-Commerce-Bereich lebt Amiando den Netzwerkgedanken und bietet zig Möglichkeiten, um anzudocken und zu verteilen. So wegweisend deshalb ein Facebook bei den Social Networks ist, so bahnbrechend ist Amiando unserer Ansicht nach für ein neues, vernetzteres E-Commerce-Verständnis,” schrieb Exciting Commerce zur Wahl des Siegers.

Amiando war bereits 2007 von Jochen Krisch für die Exciting Commerce Stars nominiert, konnte sich da aber noch nicht gegen Smatch & Co durchsetzen. Als einziges Startup aus dem Vorjahr zeigte es jedoch noch einmal einen deutlichen Innovationsschub und sicherte sich den Titel Innovationstreiber des Jahres 2008. Mithilfe von Amiando wickelt Jochen Krisch mit seinem Team seit vielen Jahren sehr erfolgreich auch seine Veranstaltungsreihen Live Shopping Days, Exceed Konferenz und K5 Konferenz ab. Im Dezember 2010 überraschte Amiando mit einem Exit an das Business Netzwerk XING, welches den Service seither unter der Marke “XING Events” fortführt. Für Staunen sorgte der beinahe lächerlich geringe Exit-Erlös von nur 10,3 Millionen Euro.

amiando im Video

Kontakt zu amiando

Amiando ist mittlerweile Teil von XING

XING EVENTS GmbH
Sandstr. 33
80335 München

Telefon: +49 89 552 73 58-0
Fax: +49 89 552 73 58-10
E-Mail: info@xing-events.com

Deine Meinung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *