Schutzgeld

exciting-commerce

Ein Tag, ein Produkt, der günstigste Preis im ganzen Internet. Das ist Liveshopping. Schutzgeld.de ist der erste deutsche Liveshopping-Anbieter, der den weg ebnete für guut.de, iBOOD, 1DayFly und andere Tagesangebote wie Groupon oder DailyDeal. Auf Schutzgeld.de, einem satirischen Online-Shop regierte die Mafia. User feilschten mit dem Paten Peter Faisst aus Düsseldorf täglich um heiße Ware und ab und an gab es einen Abverkaufstag, die sogenannte Razzia. Von den Produkttexten bis hin zu den AGB war die komplette Seite in Mafia-Slang gehalten. Durch die Skurilität und Originalität verhalt Schutzgeld.de der gesamten Branche zu großer Polularität und Medienpräsenz. Das Konzept der Tagesdeals kommt aus den USA, wo es von Matt Rutledge für woot.com entwickelt wurde. Mehr Informationen über Liveshopping gibt es hier.

2006 kürte Jochen Krisch erstmals die Innovationstreiber des Jahres. Aus der Kategorie Live Shopping tat sich besonders Schutzgeld.de als zu diesem Zeitpunkt erster und einziger Shop hervor. Schutzgeld.de bekam den Exciting Commerce Star National in Bronze verliehen. Seit 2008 ist Schutzgeld.de nicht mehr aktiv, weil das Team nach eigenen satirischen Angaben zu unmotiviert war.  Hier gehts zur Siegerehrung

Schutzgeld.de im Video

Mitteilung zum Ende von Schutzgeld.de

08.11.2008:

Deutschlands erster Liveshopping-Anbieter Schutzgeld.de hat bereits 2006 die ersten Produkte für 24 Stunden lang zum Verkauf angeboten. Nach nun über 2 Jahren müssen wir aber feststellen, dass dieses Konzept trotz der Aufmerksamkeit der Presse auf die Dauer immer langweiliger wird.

Ein Produkt am Tag? Der Pate musste wirklich lange nach Mitarbeitern suchen, die antriebslos genug für diese Aufgabe waren. Er ist zwar schließlich doch fündig geworden, aber trotzdem hat selbst diese antriebslose Schutzgeld-Gang nach kurzer Zeit angefangen, sich vor Langeweile die Arme zu ritzen….die Arme vom Luigi natürlich – nicht die eigenen…

Kontakt zu Schutzgeld.de

Schutzgeld.de ist nicht mehr aktiv – Die Kontaktdaten sind nicht mehr aktuell

Impulse Network Limited – Zweigniederlassung Deutschland
Stephanienstraße 36
40211 Düsseldorf
Deutschland
E-Mail: info@schutzgeld.de

Registergericht: Amtgericht Düsseldorf
Registernummer: HRB 55802
Geschäftsführer: Peter Faisst

Bilder: Schutzgeld.de

Deine Meinung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *