Sieger 2006

2006 steckten die E-Business-Branche und ihre meisten Blogs noch in den Kinderschuhen. Seit Anfang an dabei, verlieh Jochen Krisch mit seinem Branchenmagazin Exciting Commerce 2006 die Exciting Commerce Stars an die Startups des Jahres. Die Preisträger 2006 sind:

A better tomorrow

A better tomorrow

Das Düsseldorfer E-Commerce-Startup A better tomorrow  ist zugleich Onlineshop als auch Crowdsourcing Design-Community , in der jeder Designer einen eigenen Brandshop eröffnen kann und in dem User an Shirt-Wettbewerben teilnehmen können. Ein Konzept, das...
Dealjäger

Dealjäger

Die Plattform Dealjäger aus Hamburg setzt auf die Themen Social Commerce und Schnäppchen-Community. Jeder User kann eigenständig gute Angebote, Deals und Gutscheine melden und mit anderen Usern teilen. So entsteht eine große Sammlung interessanter Pro...
Schutzgeld

Schutzgeld

Ein Tag, ein Produkt, der günstigste Preis im ganzen Internet. Das ist Liveshopping . Schutzgeld.de ist der erste deutsche Liveshopping-Anbieter, der den weg ebnete für guut.de, iBOOD, 1DayFly und andere Tagesangebote wie Groupon oder DailyDeal. Au...

 

Deine Meinung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *